Die Bienenkunde ist das zusammengefasste Wissen über eine  Insektengruppe, in der die Familien der Hautflügler zusammengefasst werden.

Bienenkunde – Arten und Familie

Es gibt weltweit verschiedene Bienenarten. Die Bienen werden aufgrund ihrer Mundwerkzeuge und Länge ihrer Zungen in verschiedene Familien unterteilt. Die für uns bekanntesten Arten sind Apis mellifera, Apis carnica und Apis buckfast. Die solitär lebenden Bienen werden als Gruppe der Wildbienen zusammengefasst. Die westliche Honigbiene umfasst 9 Apis Arten.

Bienenkunde – Nahrung

Bienen sind reine Vegetarier und ernähren sich von dem süßen Pflanzensaft, aber hauptsächlich vom leckerem Nektar der Pflanzen. Die von den Bienen gesammelten Pollen dienen als Eiweißquelle. Bienen legen ebenso wie Hummeln Nahrungsvorräte an. Diese Nahrungsvorräte sollen das überleben des Volkes in nahrungsarmen Zeiten, wie zum Beispiel in den Wintermonaten, absichern.

Bienenkunde – Vermehrung

Die Honigbiene vermehrt sich durch Teilung des Volkes bis zur Sommersonnenwende. Nach der Sommersonnenwende nimmt der Volksbestand wieder ab. Die Bienen bereiten sich auf den Winter vor. Man spricht hier auch von Sommer- und Winterbienen.

Bienenkunde – Sozialverhalten

Die Honigbiene ist im Gegensatz zur Solitärbiene eine staatenbildende Biene. Staatenbildendes Verhalten zeichnet sich durch das Sozialverhalten aus. Bei den Honigbienen wird die Brut kooperativ aufgezogen, es erfolgt eine klare Arbeitsteilung, eine gemeinsame Nahrungsbeschaffung, Wachdienst und Verteidigung. Ebenso wird der Bien hierarchisch geführt und muss auch als komplexe Einheit betrachtet werden.

Bienenkunde – Bestäubung

Bienen gehören weltweit zu den wichtigsten Bestäubern.

Bienenkunde und Bienenleistung:

Arbeitsbiene

Arbeitsbiene

  • 50 – 60 Tage
  • Körpergewicht: ca. 90 mg
Königin

Königin

  • 4 – 5 Jahre
  • Körpergewicht: ca. 250 mg
Drohn

Drohn

  • einige Wochen
  • Körpergewicht: ca 180 mg


Königin

Stockdienst

  • Nebenbuhlerinnen töten
  • Pheromone abgeben
  • Eier legen
  • Volksgefüge erhalten

Außendienst

  • Hochzeitsflüge
  • schwärmen

Arbeiterin

Stockdienst

  • Zellen putzen
  • Brut füttern
  • Königin füttern
  • Drohnen füttern
  • andere Bienen putzen
  • zur Verständigung beitragen
  • kranke Brut ausräumen
  • tote Bienen aus dem Stock tragen
  • Honig einlagern und konservieren
  • Pollen einlagern und konservieren
  • heizen
  • kühlen
  • Stocktemperatur regeln
  • Feuchtigkeit der Stockluft regeln
  • Wachs schwitzen
  • Wachs kneten
  • Waben bauen
  • Brutzellen verdeckeln
  • Honigzellen verdeckeln
  • Fugen dichten

Außendienst
  • Flugloch bewachen
  • Feinde abwehren
  • Alarm schlagen
  • im Spätsommer Drohnen vertreiben
  • Trachtquellen erkunden und ihre Lage ermitteln
  • Bestäubung
  • Nektar sammeln
  • Honigtau sammeln
  • Pollen sammeln
  • Propolis sammeln
  • Wasser holen
  • schwärmen

Drohnen

Stockdienst

  • vagabundieren
  • Sorgen für Ausgeglichenheit im Volk

Außendienst

Drohnensammelplätze aufsuchen

Königin begatten

Bienenkunde